Impressum

Rechtliche Offenlegung

Informationen gemäß § 5 TMG

Sandra Spencer
eye-view-vision
Hoher Weg 34
31134 Hildesheim

 

Kontakt
Telefon: +49 176 5767 1919
E-Mail: sonny@eye-view-vision.de
Internetadresse: http://eye-view-vision.de/

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:

Steuernummer Folgt.
Gemeindekennzahl Hildesheim: 03254021; Anmeldung zum 18.10.2017

Umsatzsteuerfrei lt. § 19 UStG – Besteuerung der Kleinunternehmer

 

Berufshaftpflichtversicherung

 

Name und Ort des Anliegens:
Garanta Versicherungs-AG
90334 Nürnberg

 

Umfang des Versicherungsschutzes:
Deutschland

 

Angabe der Quelle für Bilder und Grafiken:

 

Bilder von mir:
Imani-Khadija Spencer
Silke Heydin
Stefan Schulz
Kerstin Loel
Holger Pallas

 

Disclaimer

 

Verantwortlichkeit für Inhalte:
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Nach den gesetzlichen Bestimmungen sind wir außerdem für die eigenen Inhalte auf diesen Webseiten verantwortlich. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass wir nicht verpflichtet sind, lediglich die übermittelten oder gespeicherten Informationen von Dritten zu überwachen oder Umstände zu untersuchen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. §§ 8 bis 10 Telemediengesetz (TMG)

Verantwortlichkeit für Links:
Für den Inhalt externer Links (für Internetseiten Dritter) haftet allein der Betreiber der verlinkten Seiten. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Verstöße gegen uns erkennbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Copyright:
Meine Internetseiten und deren Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Art der Nutzung, Vervielfältigung oder Bearbeitung von urheberrechtlich geschützten Werken auf unserer Website bedarf – soweit nicht ausdrücklich gesetzlich zulässig (§ 44a ff. UrhG) – der vorherigen Zustimmung des jeweiligen Rechtsinhabers. Einzelne Reproduktionen eines Werkes sind nur für den privaten Gebrauch gestattet, dürfen also weder direkt noch indirekt für das Einkommen dienen. Die unautorisierte Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke ist strafbar (§ 106 Urheberrechtsgesetz).